8. Dezember 2014

Weihnachtliches Gewinnspiel #2


Hallo Ihr Lieben,

auf in eine zweite Runde. Diesmal verlose ich den ersten Band der Harry-Dresden-Fälle. Harry ist der einzig anerkannte Magier in Chigago und unterstützt die Polizei bei übersinnlichen Fällen. Dabei geht natürlich nicht immer alles glatt.

Was müsst ihr dafür tun?

Bringt eine Feder zum Fliegen...und hochwerfen, fallen lassen oder den Vogel, dem die Feder gehört, in die Luft werfen gilt nicht ;) Nein, auch diesmal möchte ich von Euch einfach nur was wissen:

Womit würdet ihr einen Zauberer beauftragen?

Unter allen, die unter diesem Post ein Kommentar hinterlassen, werde ich ein Exemplar verlosen.
Teilnahmeschluss ist der 13. Dezember um 23.59 Uhr. Den Gewinner (oder die Gewinnerin, wir wollen ja fair bleiben) werde ich dann am 3. Advent auslosen und in einem separaten Post bekannt geben.

Bitte beachtet, dass ich das Buch nur innerhalb Deutschlands versende und leider keine Haftung übernehmen kann, wenn es auf dem Transportweg verschwindet (was ich nicht hoffe, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste).

Ich freue mich auf Eure magischen Antworten!

Kommentare:

  1. Der Zauberer sollte mir bei diesem Gewinnspiel den Sieg herbeizaubern... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück die Daumen und den Zauberstab :)

      Löschen
  2. Petar kommentiert per Mail: "Mir das Zaubern beibringen und wenn da nicht geht, mir die Coca-Cola Geheimformel zu besorgen" Bei der Geheimformel wäre ich dabei ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dass meine Freundin ihr Baby bekommt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mir einfach ein glückliches Leben wünschen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche mir Gesundheit für mich und meine Lieben!
    LG Gotti (lovelybooks)

    AntwortenLöschen

Durch das Abgeben eines Kommentars erlaube ich tapsisbuchblog.blogspot.de die Speicherung meiner Daten. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu vermeiden,speichert diese Website Name, E-Mailadresse, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Weiter weise ich darauf hin, dass Google+ Avatarbilder übertragen werden. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung.